Sektion Würzburg

Gründungsdatum: 20.05.1970

Sektionsvorsitzender:
Reinhold Meyer
Schönhengststr. 5, 96106 Ebern
Tel. und Fax: 09531-8401
E-Mail: r-meyer-ebern@t-online.de

stellvertretender Sektionsvorsitzender:
Jürgen Reinhart
Schloßbergring 17, 97450 Arnstein-Gänheim
Tel.: 09363-6958

Kassier:
Ernst Wittwer
Frühlingsstraße 13, 97261 Güntersleben
Tel.: 09365-9086

Schriftführerin:
Doris Badel
Felix-Dahn-Str. 7a, 97072 Würzburg
Tel.: 0931-884765

Im Jahr 1967 wurde Herr Erwin Mölter, Würzburg, in den Vorstand des Dachshund-Club Nordbayern gewählt und bekam den Auftrag, die Interessen der unterfränkischen Miglieder zu wahren und in Würzburg in Form einer losen Gruppierung Vereinsarbeit zu leisten. Damals gab es in Unterfranken etwa 40 Mitglieder des DCN, deren einziger Kontakt zur Zentrale in Nürnberg die Clubnachrichten waren.
Am 26.10.1967 wurde im Gasthof „Stern“ in Würzburg der „Dackelstammtisch Würzburg des DCN“ ins Leben gerufen. Die Gründung der Sektion erfolgte am 20. Mai 1970 in Iphofen.

Am 25. März 1983 übernahm Erich Toffl, Waldbüttelbrunn von Erwin Mölter den Sektionsvorsitz und hatte dieses Amt bis zum 02. November 2009 inne. Der 2. Vorsitzende Günter Fischer, Hundelshausen führte kommissarisch dann bis zur nächsten Sektionsversammlung. Am 19. März 2010 wurde Herr Reinhold Meyer, Ebern als neuer Sektionsvorsitzender gewählt.

Durch den Einsatz der Mitglieder floriert das Sektionsleben durch gesellschaftliche Veranstaltungen, durch erfolgreiche Arbeit im Jagdgebrauch der Hunde und im Bereich der Zucht von guten und schönen Dackeln.

Termine:

Weitere und aktuelle Informationen für den Sektionsbereich Würzburg finden Sie unter:

www.dcn-wuerzburg.de

Aktuelle Mitgliederzahl: ~154